fon: +49 3682 46056-0 | fax: +49 3682 46056-90 | eMail: info@kpfestorf.de

  • 100 Jahre
    Tradition & Kompetenz - 1919
  • 100 Jahre
    Tradition & Kompetenz - 1985
  • 100 Jahre
    Tradition & Kompetenz - 2002
  • 100 Jahre
    Tradition & Kompetenz - 2020

1. Oktober 1919


Büchsenmacher Karl Pfestorf gründet am 1. Oktober 1919 in der Teichstraße 7 in Zella-Mehlis eine Büchsenmacherwerkstatt und fertigt mit 3 Gesellen, in Abstimmung mit der hiesigen Firma Carl Walther, Trommelrevolver.

Ein Betriebsgebäudeneubau in der Schönauer Straße 87 wird gebaut und bezogen.

Sommer 1937



Kriegsende 1945


Die Amerikaner ziehen in Mehlis ein. Die Fertigbestände der Firma werden beschlagnahmt und mitgenommen. Nach dem Tod des Vaters übernimmt Erich Pfestorf die Leitung des Betriebes. Gefertigt werden zunächst Gebrauchsgegenstände zum Tausch gegen Essbares für Mitarbeiter und deren Familien. Weiterhin wird die Fertigung von Dampflokersatzteilen für die Reichsbahn aufgebaut.

In dieser Zeit wurde durch verschiedene Baulichkeiten der Betrieb vergrößert (Büroanbau, Garagen, Lagerfläche und Fertigungsfläche).


Folgejahre 1945 - 1966



1957 - 1966


Eintritt 1957 von Gerhard Pfestorf, nach Abschluss von Lehrzeit und
 Ingenieurstudium, als Technischer Leiter des Betriebes.
Er übernimmt Gesellschaftsanteile von der Familie.

Nach dem Bau eines weiteren Gebäudes,
für umfangreiche Sozialräume, Büros und Fertigung,
erfolgt die Erweiterung von Produktion und Verwaltung.


1969



1972 - 1990


Das Unternehmen wird auf Regierungsbeschluss mit anderen
Mittelständlern DDR-weit Volkseigentum.
Der Betrieb wird umfirmiert in „VEB Spezialnormteile Zella-Mehlis“.

Mit der Rückübertragung und Privatisierung aller Liegenschaften und
des Betriebes, übernehmen Gerhard Pfestorf und Martin Walter als
Geschäftsführer und Gesellschafter die Betriebsführung.
Anschließend erfolgen weitere bauliche Überarbeitungen des Gesamtbetriebes.


Rückübertragung 1990



1995 - 2001


Aufgrund der stetigen Zunahme an Aufträgen, musste 1995 das Materiallager erweitert werden.

Zudem entschloss sich die Geschäftsführung zur Erweiterung der Fertigungskapazitäten durch Bau einer Fertigungshalle für Langdrehautomaten.

Als Nachweis unserer qualitätsorientierten Arbeitsweise, wurde das Unternehmen gemäß
DIN EN ISO 9001 zertifiziert.


1996



2003


Mit zunehmendem Fokus auf die Umwelt als unmittelbar qualitätsrelevanten Faktor, wurde das Umweltmanagementsystem EMAS eingeführt.

Mit dem Bau von zwei neuen Fertigungshallen, wurde die gesamte verfügbare Fertigungsfläche immens erweitert. Damit wurden dem Unternehmen weitere Handlungsräume für zukünftige Vorhaben geschaffen.


2005 - 2007



2012 - 2013


Zur energieeffizienteren Führung unserer Produktion wurde eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des Hauptgebäudes installiert. Diese deckt ca. 80.000 kWh unseres Jahresbedarfes ab. 

Zur Ablösung von EMAS wurde ein Umweltmanagementsystem nach DIN EN ISO 14001 eingeführt.

Seit 1996 wird durchgängig, gemäß der jeweils gültigen Fassung des Qualitätsmanagementsystems, nach DIN EN ISO 9001 gearbeitet.


2012 - 2014



2014 - 2016


Nach dem Einstieg von Thomas Caspari am 1.1.2015 und Gordan Kreuz
am 1.9.2016 übernimmt eine neue, junge, nachfolgende Generation
die Geschäftsführung und die Leitung des Betriebes.
Gordan Kreuz repräsentiert die 5. Generation des Firmengründers.

Gerhard Pfestorf wird 2015 in den Ruhestand, nach 58-jähriger Tätigkeit im Betrieb und einem erfolgreichen beruflichen Werdegang, verabschiedet. Er ist 2018 und 2019 als Bauverantwortlicher für den Bau einer weiteren 3. Fertigungshalle noch zeitweise tätig. Martin Walter beendet 2018 sein Arbeitsverhältnis und geht in den Ruhestand.


2015



1. Oktober 2019


Die Karl Pfestorf Firmengruppe - Karl Pfestorf GmbH & Co.KG und Karl Pfestorf GmbH Präzisionsteile - wird 100 Jahre alt.

Damit das Unternehmen auch weiterhin zukunftssicher wirtschaften kann, wurde mit der Zertifizierung nach
DIN EN ISO 13485 die Grundlage geschaffen, um in neue Märkte expandieren zu können.


2022


kontakt / Unser Team

Geschäftsführung

Buchhaltung

Qualitätsmanagement

Verkauf / Logistik

Unser Team sucht Verstärkung!

Deine Zukunft regional bei der Karl Pfestorf GmbH?

Die Karl Pfestorf GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen mit über 100 Jahren Firmentradition.
Am Stadtrand von Zella-Mehlis gelegen produzieren wir mit einem Höchstmaß an fachlichem Können & Qualität, von der Planung bis zur Auslieferung. Die zentrale Lage des Unternehmens gewährleistet vorteilhafte Transportzeiten und -wege für Kunden, Lieferanten und auch unser Personal.

Das erwartet dich bei uns:

  • Überdurchschnittliche Vergütung
  • Sicherer Arbeitsplatz
  • Kurze Anfahrtswege
  • Familiäres Umfeld
  • Faire Chefebene
  • Exklusives Fachwissen

Fachkräfte:

Sie haben Erfahrung mit dem metallverarbeitenden Gewerbe?
Die Karl Pfestorf GmbH bietet Ihnen die genau passende Stelle.

Ausbildung, Duales Studium:

Ob Ausbildung in einem familiären Betriebsklima oder Studium mit Praxisbezug - bei der Karl Pfestorf GmbH bist du genau richtig!

  • 98544 Zella-Mehlis
  • Schönauer Straße 87
  • +49 3682 46056-0
  • +49 3682 46056-90
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Qualität aus Thüringer Meisterhand
ist das Motto der Firma Pfestorf seit nunmehr 100 Jahren.

Wir sind Mitglied in der PPV-Group: